Workshop

Gestalten Sie Ihr Geschäftsmodell

Bringen Sie ein neues Produkt auf den Markt? Lernen Sie, das grundlegende Konzept des Business Model Canvas (BMC) in all seinen Elementen anzuwenden. Führen Sie Variationen Ihres Produkts und des BMC durch, um den Erfolg zu steigern, definieren Sie wichtige Partner, verstehen Sie Ihre Kostenstruktur und wie Sie mit Ihren Kunden zusammenarbeiten.

Für wen ist dieser Kurs

01.

Startup Founders

Sie haben eine sehr gute Geschäftsidee. Ihr Ziel ist es, die optimalen Partner auszuwählen, die richtigen Kunden anzusprechen und die Einnahmeströme zu maximieren. 

Sie wollen sich mit den relevanten Geschäfts- und Managementtools vertraut machen. 

02.

Innovative KMUs​

Sie wollen wissen, wie erfolgreich Ihr Unternehmen sein wird. Ihr Ziel ist es, die optimalen Partner auszuwählen, die richtigen Kunden anzusprechen und die Umsatzströme zu maximieren. 

Sie wollen sich mit den relevanten Geschäfts- und Managementinstrumenten vertraut machen. 

03.

Akzeleratoren & Universitäten

Sie leiten ein Trainingsprogramm für Unternehmer und möchten Ihre Startup-Teilnehmer anleiten, ein optimales Geschäftsmodell für ihr Unternehmen zu identifizieren. 

wie man die optimalen Partner und die richtigen Kunden auswählt und den Umsatz maximiert

Was sie lernen werden

  • 9 Schritte zum besseren Business Model
  • Was genau ein Business-Model-Canvas (BMC) ist und dessen Zweck
  • Wie Sie ein Produkt kreieren: dazu die Schlüsselaktivitäten und Schlüsselressourcen
  • Wie Sie Produktvarianten bilden, um den Erfolg zu steigern
  • Wer die Schlüsselpartner sind: z.B. wie Sie die Kunden identifizieren, erreichen und behandeln
  • Die Kostenstruktur und die Haupteinkommensströme für jedes Business Model
  • Wie Sie das Business-Model-Canvas (BMC) nutzen

Vielen Dank für das tolle Verhandlungstraining heute bei Startup Wiseguys und die großartige Mentoring-Sitzung!

Sigvards Krongorns © Sigvards Krongorns
Sigvards Krongorns

Liebe Petra! Es war mir ein Vergnügen, heute von Deinen Erfahrungen zu lernen. Es war ein großartiger Workshop für Verhandlungen auf der zweiten Ebene, ich freue mich darauf, das gelernte Wissen in meinen zukünftigen Treffen und Verhandlungen anzuwenden.

Diana Vysoka © Diana Vysoka
Diana Vysoka

Wir schätzen die großartige Hilfe und die Tipps, die wir während der Investor Dynamics-Schulung erhalten haben, sowie das wertvolle Feedback und den praktischen Ansatz, der uns ein klares Bild davon vermittelte, welche Aktivitäten für uns am wichtigsten sind und wie wir sie durchführen können.

Oliver Sogel © Oliver Sogel
Oliver Sögel

Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihre wertvollen Erkenntnisse.

Nikiara Purmambietova © Nikiara Purmambietova
Nikiara Purmambietova

Danke, Petra Wolkenstein, dass du Teil eines großartigen Coaching-Teams bist.

Cristobal Alonso © Startup Wise Guys
Cristobal Alonso

Tolle Sitzung, Petra!! Danke, dass du dein Wissen und deine Erfahrung mit uns geteilt hast.

Sarah Iranpour © Sarah Iranpour
Sarah Iranpour

Heute ging der allererste Workshop unseres #growthlab online! Dank der Anleitung von Petra Wolkenstein und der Teilnahme unserer frisch ausgewählten Teilnehmer war es eine tolle Erfahrung. Es ist großartig zu sehen, wie die Leute bequem von zu Hause aus teilnehmen, unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen einbringen und in offene Diskussionen über ihre Unternehmen eingebunden sind.

Dudu Gencel © Dudu Gencel
Dudu Gencel

Vielen Dank, Petra, für die tollen Einblicke und hilfreichen Ratschläge. Unsere Start-Ups haben tolles Feedback gegeben und hatten eine erfolgreiche virtuelle Konferenz!

 

Philip Morger © Philip Morger
Philip Morger

Es war schön, dich hier zu haben, Petra, und ich danke dir für all die Unterstützung für die Gründer!

Andra Bagdonaite © Andra Bagdonaite
Andra Bagdonaitė

Petra nutzte ihre reiche Erfahrung mit B2B-Verhandlungen, um unseren Laborunternehmen zu helfen, Wege zu finden, zu wachsen und den Kuchen mit Arsenal zu teilen. Aufgrund der Beziehungen, die sie zu den Unternehmenseigentümern aufgebaut hatte, und der Qualität ihrer Angebote erzielte die Hälfte der Unternehmen Vereinbarungen über die Teilnahme an kommerziellen Pilotprojekten. Das spricht Bände für Petras Wert.

Calum Cameron © Calum Cameron
Calum Cameron

Ein ganz herzliches „Dankeschön“ für deinen Workshop „Debunking the investor process“ in unserem Accelerator Programm bei Gateway. Für mich war es ein absolutes Highlight in diesem Jahr. Besonders das Konzept des „rich or king“ wird mich von jetzt an begleiten.

Dieter Welfonder © Dieter Welfonder
Dieter Welfonder

TRAXIT absolviert SWG OPA! Mit großer Ehre und Freude haben wir unser Graduierungsdiplom vom Startup Wise Guys Online Pre Accelerator. Ein großes Dankeschön an das gesamte SWG-Team, insbesondere an Cristobal Alonso, Andrea Orlando, Asta Vasiliauskaite, Marta Madara Dundure, Karina Lapina, Andra Bagdonaitė und alle unterstützenden und externen Mentoren für die äußerst wertvollen Einblicke in Pitching, Unternehmenswerte und Unternehmenszweck, Vertrieb und Finanzen. Insbesondere Paola Gariglio, Juan Carlos Martinez Barrio, Petra Wolkenstein und Patrick Collins, um nur einige zu nennen. Wir haben es geliebt, dabei zu sein und bis an unsere Grenzen gebracht zu werden!

Pietro Lanzarini © Pietro Lanzarini
Pietro Lanzarini Ceo & CoFounder, Traxit

Leider ist unser Founder Lab – Creative Industries der Wirtschaftsagentur Wien jetzt offiziell zu Ende gegangen. Aber diese wertvolle Erfahrung mein eigenes Business aufzubauen mit eurer Unterstützung, so viel Wärme, Wertschätzung, inspirierendem Feedback und unbezahlbaren Impulsen ist einfach unglaublich. Es sind tolle Kooperationen, Projekte, Aufträge und Synergien entstanden. Danke liebes Team für eure berührenden Abschiedsworte an mich. Bin noch immer sehr gerührt…

Lena Marie Glaser © VilmaPflaum
Lena Marie Glaser

Danke, dass wir dabei sein durften! Petra, nochmals ein großes Lob, ich mochte die Struktur, deinen Beitrag und die Dynamik!

Tanja Sternbauer © Tanja Sternbauer
Tanja Sternbauer

Mit Hilfe unserer Verhandlungsexpertin Petra Wolkenstein haben unsere Gründer:innen ihr Verhandlungsgeschick für B2B Sales & Partnering auf die nächste Stufe gehoben. Vom Verständnis der Verhandlungstheorie und -prozesse über strategische Schritte und systematische Vorbereitungen bis hin zur Überwindung schwieriger Momente lernten unsere Tech-Gründer:innen, wie sie mehr aus ihren Verhandlungen herausholen können.

Alexandra Negoescu © Alexandra Negoescu
Alexandra Negoescu

Letzte Woche konnte ich einen weiteren großartigen Workshop auf der i2c genießen. Petra Wolkenstein hat ihr Wissen über B2B-Verhandlungen mit uns geteilt. Mein persönliches Highlight war ein Rollenspiel, das wir gemacht haben. Wir bildeten Zweierteams – jede Person vertrat eine von zwei Parteien – mit der Aufgabe, einen Deal zu verhandeln. Das Szenario handelte von einem Wissenschaftler und einem Unternehmen, die sich über die Rechte an geistigem Eigentum einigen mussten, damit sie ein neues Produkt auf den Markt bringen konnten. Im Erfolgsfall würde das Geschäft beiden Parteien höhere Einnahmen bescheren, aber sie hatten unterschiedliche Erwartungen hinsichtlich der Erfolgschancen des Projekts.

Benjamin Mörzinger © Benjamin Mörzinger
Benjamin Mörzinger (CEO)

Petra Wolkenstein von konsultori über #Crowdbuilding beim #crowdfunding, #tribes und #growthhacking. Ein genialer Workshop im Zuge des Accelerators Crowdfunders‘ Hub vom Wissenstransfer Ost!

Cloed Baumgartner © Cloed Baumgartner
Cloed Baumgartner

Kompetenz. Erfahrung. Exzellenz. Voller Einsatz! Vielen Dank für die vielen tollen Workshops und Coachings.

Dudu Gencel © Dudu Gencel
Dudu Gencel

Petra liefert mit ihrem Growth Hacking Workshop viele neue Impulse und Ansätze für nachhaltige Wachstumsstrategien. Besonders wertvoll war zudem der Austausch zwischen den Teilnehmern aus den verschiedensten Branchen und Produktzyklen.

Leonard Weitze © Leonard Weitze
Leonard Weitze
Startup Wise Guys

Ihr Trainer für diesen Kurs

Rudolf T.A. Greger © Konsultori

Rudolf T.A. Greger

Management Designer und Design Philosopher und Autor des Buches “9 Schritte zum besseren Business Model”

“Design thinking fosters understanding of humans and clients and leads to business success.“

Rudolf T.A. Greger ist Design Thinking Coach. Dazu vertritt er eine radikale Kundensicht mit Designdenken. Auch hat Rudolf mehr als 30 Jahre Erfahrung in Corporate Design/Branding, Productdesign, UX-/CX-/Interactiondesign und Servicedesign.

Er ist Gründer des Design-Thinking-Tank (2014) und Think-Design Coachingprogramm und der Design-Thinking Akademie, zusätzlich Mitgründer der GP designpartners GmbH und ehemaliger Chairman des Aufsichtsrats der designaustria.

Wie wir Sie unterstützen

Workshop

Bringen Sie Ihre Startups mit dynamischen Live-Kursen unter der Leitung von Konsultori-Trainern voran.

Weitere Themen zum Thema Wachstum

01.

Vertrieb und Preisgestaltung Geschäftskunden

Erfahren Sie, wie Sie einen effizienten Vertriebsprozess zur Gewinnung neuer B2B-Kunden durchführen können. Definieren Sie Preismodelle und Preisniveaus, legen Sie Ihr B2B-Vertriebsmodell fest, überarbeiten Sie Ihre wichtigsten Vertriebsprozesse und maximieren Sie Ihre Gewinnspannen, ohne Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren.

02.

Growth Hacking Taktiken​

Lernen Sie, die richtigen Growth-Hacking-Taktiken für Ihr Startup zu definieren, indem Sie mit dem idealen Kundenprofil beginnen. Legen Sie Prioritäten für Ihre Kanäle und Taktiken fest und lernen Sie deren Erfolg zu messen.

03.

Strategie überarbeiten

Überarbeiten Sie Ihre Strategie unter geänderten Umfeldbedingungen. Schauen Sie zurück, analysieren Sie Ihre Stärken und Trends, entwickeln Sie Optionen und treffen Sie neue Entscheidungen. Berücksichtigen Sie die Auswirkungen und erstellen Sie einen neuen Umsetzungsplan.

04.

Online Marketing

Verbessern Sie Ihre Kundengewinnung durch effizientes Online-Marketing. Identifizieren Sie die für Ihr Unternehmen optimalen Kanäle und planen Sie Lead Generierung zu vernünftigen Kosten. Sie lernen, Ihre idealen Kunden zu identifizieren, wann Sie zusätzliche Online-Kanäle eröffnen sollten und vieles mehr.

05.

Kooperationen

Steigern Sie Ihr Wachstum durch Kooperationen. Erfahren Sie mehr über Partnerschaftsmodelle, die Erstellung von Partnerprofilen und wie Sie langfristige Partnerschaften aufbauen können. Wählen Sie das richtige Modell für sich aus und planen Sie die Umsetzung.

06.

Partnering und Marketeintrittsmodelle

Expansion und Eintritt in neue Märkte. Erfahren Sie mehr über internationale Markteintrittsmodelle, wie Sie das Marktpotenzial sowohl in Ihrem Heimatmarkt als auch im Ausland berechnen, was TAM-SAM-SOM ist, wie Sie die richtigen Märkte auswählen und welches Modell Sie für den Markteintritt verwenden sollten.

Einblicke in unsere Workshops

Expertise pitch deck
Fachwissen

Pitch Deck – Gelegenheit zum Perfektionieren

Der inhaltliche Informationsgehalt eines Pitches sowie eine gelungene Aufbereitung sind zentrale Knackpunkte für Startups. In den wenigen Minuten der Aufmerksamkeit entscheidet sich oft die zukünftige Richtung des Unternehmens. Hier haben wir für Sie einige Veranstaltungen in der DACH-Region recherchiert, die Sie in den kommenden Monaten als Gelegenheit zum Pitchen ins Auge fassen sollten.

Read More »