0
Schön, dass Sie heute wieder zu konsultori gefunden haben. Der 80. Mashup ist ideal für alle, die kaum Zeit hatten, aktuelle Entwicklungen zu verfolgen oder einfach nichts zum Thema Business Development bei KMUs, Startups, Professional Services und Kreativwirtschaft versäumen möchten. Hier für Sie der wöchentliche Überblick aus dem Netz gefischt mit den aktuellen News zur geplanten “Strada del Start-up”, der Story des Wiener Startups Anyline, dem neuen Accelerator Programm von Axel Springer, den streng geheimen FounderTalks und einen Überblick über die gängisten KPI Dashboards für Startups.

Road

Road by StockSnap via pixabay CC0 1.0 Creative Commons

Linzer Tabakfabrik investiert in „Strada del Start-up“

Die Straße für Start-ups soll Neugründern und etablierten Unternehmen Platz und Infrastruktur bieten, um mit innovativen GründerInnen in Kontakt zu treten. Auf 260 Metern wird sich die „Strada del Start-up“ erschließen und dabei zwischen dem Business-Angel-Netzwerk Start-up 300 und einem Produktionsbereich für Prototypen verlaufen. Die Tabakfabrik investiert für diese Neuerung 700.000,- Euro. Der erste Abschnitt soll bereits im Sommer 2018 eröffnet werden.  Mehr dazu in diesem Artikel.

Anyline-CEO gibt Einblick in Einschnitte und Änderungen des Wiener Startups

Vom Startup zum beständigen, wachsenden Unternehmen ist es oft ein schwieriger Weg. Lukas Kinigadner, CEO von Anyline, ein Unternehmen, das sich auf optische Texterkennung (OCR) spezialisiert hat, gibt einen Einblick, wie das Wiener Startup trotz namhafter Investoren und 2 Millionen Euro Investments 2016 knapp vorm Scheitern stand, noch einmal gerettet und neu aufgestellt wurde. Die ganze Story lesen Sie hier. 

 

Startup

Startup by geralt via pixabay CC0 1.0 Creative Commons

TOP 50: Europas einflussreichste Frauen aus der Startup und VC-Szene

Frauen sind in der Startup-Szene vor allem unter den GründerInnen europaweit unterrepräsentiert. Der folgende Artikel widmet sich deshalb den 50 einflussreichsten Frauen Europas, die in der Startup- oder VC-Szene tätig sind und beschreibt deren unternehmerische Tätigkeiten und Innovationen.

Axel Springer und Porsche gründen neuen Startup-Accelerator

Der 2013 gegründete Accelerator „Plug n Play“ von Axel Springer nimmt keine Startups aus der early-stage Phase mehr auf, sondern konzentriert sich stattdessen auf einen Neustart mit Porsche für ein Akzelerator-Programm 2018. Ziel des neuen Programmes soll die Anschlussfinanzierung und Weiterentwicklung der bestehenden Portfolio-Unternehmen sein. Mehr zu dem neuen Vorhaben von Axel Springer lesen Sie hier.

FounderTalks: internationaler Austausch für Startups

Mit CEOs und Gründern bekannter US-Startups Off-Record-Gespräche zu führen, an Mentoring Sessions und kurzen Panels teilzunehmen, das ermöglichen die FounderTalks. Sie sind für JungunternehmerInnen damit eine ideale Gelegenheit, um sich im kleinen Rahmen austauschen zu können. Die nächsten FounderTalks finden am 16. Februar zum vierten Mal in Wien statt, wo genau ist noch streng geheim, aber Bewerbungen sind noch möglich.  Mehr dazu gibt es hier.

 

Success

Success by geralt via pixabay CC0 1.0 Creative Commons

Wie Startups Firmenkunden gewinnen können

Corporate KundInnen an Land zu ziehen ist für jedes Startup, das auf den Unternehmensbereich (B2B) abzielt, ein Meilenstein. Wie das gelingen kann und worauf zu achten ist, lesen Sie in folgendem Artikel. Um die Erfolgschancen zu maximieren, gibt es einiges worauf zu achten ist wie zum Beispiel das Risiko aus dem Angebot zu nehmen, den Kaufprozess zu analysieren und die Beteiligten in EntscheiderInnen, Interessierte und Power-TrägerInnen einzuteilen. Mehr dazu und zu den 5 Richtlinien, die diesen Prozess erleichtern, lesen Sie in diesem Artikel.

KPI Dashboards für Startups – Growthhacking und Reporting

Ein Monitoring der eigenen Kennzahlen hilft den Erfüllungsgrad der eigenen Ziele zu visualisieren. Ganz wichtig dabei natürlich die automatisierte Darstellung der Key Performance Indicators aus verschiedenen Quellen. Dieser Prozess kann natürlich selbst durchgeführt werden oder man bedient sich eines KPI-Dashboards. Im folgenden Artikel werden 15 KPI Dashboards vorgestellt, die diesen Prozess sehr viel effizienter umsetzen und vor allem anschaulicher darstellen.

0