0
chair black and white

the chair by Thomas Leth-Olsen via flickr CC BY-SA 2.0

Sie sind auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Location für Pressekonferenzen im Rahmen Ihres Start up Marketing? Diese Frage hat sich vor kurzer Zeit eine Dame in der Facebookgrupe „Austrian Startup Pinwall“ gefragt – und es gab reichlich Feedback!

Wir haben die Vorschläge und Kommentare der UserInnen zu den einzelnen Locations zusammengefasst.

“die beliebtesten”

Angeführt wir die Liste klar von Loffice und Impact Hub im 7. Wiener Gemeindebezirk. Auch das Sneak In in der Siebensterngasse ist ein heißer Tipp – die Räumlichkeit vereint ein Cafe und einen Concept Store und wurde bereits von Spotify und Microsoft für Pressekonferenzen gebucht. Auch die Labstelle Wien, die sich im ersten Bezirk befindet, wird allgemein sehr gut bewertet.

“zu teuer”

Ausgezeichnetes Feedback bekam auch das K47 beim Donaukanal, allerdings wurde öfter der teure Preis erwähnt.

“zu klassisch”

Durchgehend gut bewertet, doch oftmals als zu klassisch, zu traditionell und zu wenig originell bezeichnet wurden unter anderem das Motto am Fluss, die Räumlichkeiten im Naturhistorischen Museum, der Palais Eschenbach, das Le Meridien, Lutz – Die Bar, die Onxy Bar im Do&Co sowie der Presseclub Concordia.

“ein wenig zu studentisch”

Was sich gerade für Start-ups gut anbietet ist der Clubraum der neuen WU, der bei den Kommentaren zwar gut abschneidet, aber allgemein als zu studentenmäßig bezeichnet wird.

“Einzelnennungen, einen Blick wert”

Im Zuge der Diskussion wurden auch noch das Restaurant TIAN, der Co-Working Space Sektor 5 im 5. Bezirk, die Bar The Bank im Park Hyatt Hotel und das Dehmel erwähnt. Allerdings wurden zu diesen Locations keine Erfahrungen beziehungsweise Kommentare abgegeben. Salome Wagner von Sparkling Stream ist vom Coworking Space Funkensprung im 3. Bezirk sehr angetan und Karin Graf-Kaplaner hat kürzlich ein Pressefrühstück in der Café Bar Bloom im 1. Bezirk veranstaltet und meint dazu: “War sehr nett und preislich ok!”

 

Wollen Sie Ihre eigene Location für Startup Pressekonferenzen entdecken oder würden gerne selbst Räume für Veranstaltungen zur Verfügung stellen? Dann werfen Sie doch einfach einen Blick auf die Vermittlungsplattformen www.raumverteilung.at oder www.keytooffice.com! Wenn Sie noch ein paar Tipps haben, freuen wir uns über Kommentare unten.

0