0

Der Pitch und seine kurze Aufmerksamkeitsspanne bei potenziellen Investoren

3 Minuten und 44 Sekunden – so lange beschäftigen sich Venture Capitalists durchschnittlich mit einem Pitch. Und ganze 40 Meetings mit InvestorInnen in insgesamt 12 Wochen brauchen Startups im Schnitt in den USA, um einen Deal zur Finanzierung abzuschließen. In Österreich braucht es eher weniger, außer in der 2. und 3. Finanzierungsrunde geht es auch um Gespräche in Deutschland und den UK.

Dies alles fand das Start-up DocSend mit einer Studie von über 200 Business-Präsentationen heraus. In Zusammenarbeit mit Professor Tom Eisenmann von der Harvard Business School untersuchten sie Unternehmen, die insgesamt um die 360 Millionen Dollar zur Finanzierung gesammelt haben.

Aufbau & Reihenfolge der Slides ist Standard, doch auf den Inhalt kommt es an

Die Studie gibt Aufschluss darüber, welche Inhalte und Themenblöcke bei einem gelungenen Pitch nie fehlen dürfen:

Mir würden in der Liste noch die Themen Meilensteine im Sinne von bisherigen Erfolgen sowie der Beweis der Traction mit einschlägigen KPIs, Expansionsstrategie, Finanzierungsbedarf, sowie Exitstrategie fehlen. Je nachdem, ob der Pitch versendet wird, gehalten wird oder Teile fürs Backup vorbereitet werden in der Diskussion, ist er unterschiedlich ausführlich zu gestalten.

In weiterer Folge wurde auch die unterschiedliche Relevanz der einzelnen Themen untersucht. Dabei sind vor allem die Bereiche Financials und Team für die Venture Capitalists von besonderer Bedeutung.

Die Kraft der warmen Kontakte

Sich mit vielen unterschiedlichen InvestorInnen zu treffen, beschert Ihnen zwar mehrere Meetings, aber nicht zwingend auch mehr Geld von den passenden InvestorInnen. Daher gilt: lieber bereits hergestellte Kontakte gut zu pflegen und auf deren Qualität zu achten, als von Termin zu Termin hetzen. Nutzen Sie Ihr vorhandenes Netzwerk auch für Empfehlungen.

Sie wollen mehr Informationen zu dieser Thematik? Hier geht’s zum Artikel auf techcrunch.com. Die ganze Studie finden Sie hier. Mehr zur Investorensuche und die Equitystory finden Sie hier.

 

0