0
Das Förderangebot in Österreich ist mannigfaltig, aber manchmal schwierig zu durchblicken. Dass es auch interessante Angebote und Einreichmöglichkeiten für Unternehmen in der Kreativwirtschaft gibt, wissen nicht allzu viele. Genau deswegen haben wir für Sie einige Förderprogramme zusammengefasst – für weiterführende Informationen und mehr Förderangebote nutzen Sie bitte die im Artikel angegebenen Links.

Förderung Kreativwirtschaft

Creative by Tarun Kamar via flickr CC BY 2.0

Aktuelle Förderungen für Unternehmen in der Kreativwirtschaft

Die Wirtschaftsagentur Wien bietet für Unternehmen in der Kreativwirtschaft eigene Förderungen in diesem Bereich an. Im Moment sind folgende Angebote ausgeschrieben:

creative_pioneer

Im Rahmen dieser Förderung werden Unternehmensgründungen im Kreativbereich bei der Entwicklung kreativer Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse unterstützt. Außerdem gibt es Hilfestellung bei der erstmaligen Positionierung am Markt.
Die Förderquote beträgt 70 Prozent und die maximale Fördersumme beläuft sich auf 50.000 Euro. Der Einreichzeitraum läuft von 01.10.2016 bis 30.11.2017.

creative_project

Dieses Programm greift UnternehmerInnen der Kreativbranche bei der Entwicklung kreativer Produkte, Dienstleistungen und Prozesse unter die Arme. Hier beträgt die Förderquote 50 Prozent und die maximale Fördersumme sind 150.000 Euro. Eingereicht werden kann auch hier vom 01.10.2016 bis 30.11.2017.

creative_to market

Bei dieser Förderung wird die Umsetzung von neuen Marketing- und Vertriebsstrategien von Unternehmen der Kreativwirtschaft mit einem bereits bestehenden Produktportfolio unterstützt. Die maximale Fördersumme beläuft sich auf 50.000 Euro und die Förderquote beträgt 50 Prozent. Wie bei den anderen Förderprogrammen reicht auch hier der Einreichzeitraum von 01.10.2016 bis 30.11.2017.

Weitere Förderungen der Wirtschaftsagentur finden Sie hier.

Förderung Kreativwirtschaft

money by Hamza Butt via flickr CC BY 2.0

Individuelle Fördermöglichkeiten in Österreich

Auch der austria wirtschaftsservice (aws) bietet auf in der Kreativwirtschaft angesiedelte Unternehmen zugeschnittene Fördermöglichkeiten. Die Sparte aws Kreativwirtschaft ist ein Teil der Strategie zur Förderung kreativwirtschaftsbasierter Innovation des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Sie „leistet durch ein breit angelegtes Informationsprogramm einen wesentlichen Beitrag, um das Bewusstsein um den Wert und das Potenzial kreativer Leistungen in der Öffentlichkeit zu erhöhen und die wirtschaftliche Bedeutung dieses Sektors zu stärken.“ Dabei erstreckt sich das Angebot von finanzieller Förderung über zielgerichteten Awareness-Maßnahmen bis hin zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Mehr Details zur aws Kreativwirtschaft-Förderung finden Sie hier.

Individuelle Förderungen für Ihr Unternehmen finden Sie auch über den Förderpilot von aws und FFG. Direkt zu den Förderungen geht’s hier.

0